Art.Nr.  2538



Artikel ist verfügbar Artikel ist verfügbar

129,95 EUR

pro Stück (inkl. MwSt.)


Fragen zum Artikel Rückruf zum Artikel

Produktdetails

Die M-D Line steht für maximale Entlastung der empfindlichen Stellen und so bietet der 602 M-D® active 2.1 die optimale Druckverteilung nach medizinischen Gesichtspunkten für das Trekking- und Tourenrad. Die Entlastung des Dammbereichs ist mit 80 % sehr groß und normalerweise auch ausreichend bei z. B. altersbedingter, vergrößerter Prostata. Ihr Arzt kann sie zusätzlich dahingehend beraten. Der 602 M-D active 2.1 bekommt eine verbesserte, leichtere Sattelschale, einen vergrößerten Verstellbereich und die komplett neu entwickelte Technik für das Comfort active System, welche ab sofort über eine Switch-Funktion einstellbar ist. Neu ist auch die Anbindungsmöglichkeit von Taschen. Der neue 602 M-D bietet mehr Komfort bei gleichbleibender Entlastung und eine leicht schmälere Sattelnase. + Maximale Entlastung + Hoher Komfort + Active Comfort mit Switch-Funktion + Entlastung nach medizinischen Gesichtspunkten active- Satteltechnologie Comfort Durch das bewährte SQlab active System folgt der Sattel der Tretbewegung, der Komfort erhöht sich, die Bandscheiben werden mobilisiert und der Druck auf die Sitzknochen minimiert. Die active-Bewegung lässt sich über die neue Switch-Funktion in zwei Stufen regulieren.  M-D Line  Mehr Entlastung – weniger Druck. Die M-D Line wurde für die maximale Entlastung der empfindlichen Stellen entwickelt und ermöglicht eine Druckverteilung nach medizinischen Gesichtspunkten. M-D steht für den maximierten Dip und verteilt, in Kombination mit der hohen klassischen Stufenform, das Körpergewicht auf die Sitzknochen. Die M-D Line eignet sich dadurch und durch die CrMo-Stahl-Streben auch für schwere Fahrer. Wenn für Sie die Entlastung des Dammbereichs nicht im Vordergrund steht, sondern der Komfort an den Sitzknochen, empfehlen wir die ERGOLUX® Serie, in welcher auch der 602 verfügbar ist.